Credo

Unsere Beratungstätigkeit ist von verschiedenen Grundhaltungen und -überzeugungen geprägt:

Die Leistungsfähigkeit von Unternehmen hängt von einem gut funktionierenden Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation zusammen.

Wir sind bestrebt, Arbeits- und Beziehungssysteme so zu gestalten und zu pflegen, dass sich die Menschen in ihrer Arbeit weiter entwickeln können und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit gesteigert werden kann.

Neben Strategie und Struktur ist die Kultur eines Unternehmens für uns ein zentrales Gestaltungselement.

Wir unterstützen unsere Auftraggebenden, angemessene Sichtweisen auf die komplexe Realität zu entwickeln, leiten aber auch zur Vereinfachung an, um die Handlungsfähigkeit zu erhalten und zu fördern.

Wir entschleunigen Prozesse, wenn wir zusätzliche Reflexion als notwendig erachten, bei Bedarf erzeugen wir aber auch Entscheidungsdruck.
Wir nehmen uns die Freiheit zu irritieren, sind dafür bestrebt, wieder Sicherheit zu stiften.

In manchen Situationen erachten wir es als angebracht, sich nicht in Probleme zu vertiefen, sondern sich auf Lösungen zu fokussieren und sich an den vorhandenen Ressourcen zu orientieren.