Chantal Beyeler

Fachexpertin Arbeit und Alter / flexible Pensionierungsmodelle
(ageing workforce)

Betriebswirtin lic.rer.pol.
mit Wirtschaftspsychologie MAS

beyeler@bueroaundo.ch
079 222 90 25  

Spezialwissen und berufliche Erfolge

Führung der Fachstelle Zukunftsmodelle / Projektleitung «neue Pensionierungsmodelle» bei der SBB: Entwicklung, Einführung & Betrieb der neuen Pensionierungs- und Arbeitszeitmodelle der SBB (Zukunftsmodelle)

Geschäftsführung einer Stiftung der beruflichen Vorsorge: Formaler und organisatorischer Aufbau der Stiftung Valida (SBB), verantwortlich für Betrieb, Finanzen & Controlling

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Aufbau und Leitung des Bereichs „Gesundheitskompetenzen“ im betrieblichen Gesundheitsmanagement der SBB; Konzepte & Strategien zu Alter & Arbeit, Ernährung, Bewegung, Ressourcenmanagement sowie neue Arbeitsformen; Entwicklung, Einführung und Betrieb des Sport- & Kulturförderungsprogramm Move! bei Swisscom

Aus- und Weiterbildung

2015-2017
Talentprogramm Mittleres Kader
SBB AG

2015
Erstausbildung Stiftungsrat/Geschäftsführung Stiftung Valida (Vorruhestandsstiftung)
AON Hewitt AG

2011-2013
MAS Business Psychology
Fachhochschule Nordwestschweiz
Masterarbeit: Das Spiel mit der Gesundheit – Interessierte Selbstgefährdung bei Projektleitenden der SBB

1998-2004
Studium in Betriebswirtschaft lic.rer.pol. (magna cum laude)
Universität Bern, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Schwerpunkte: Personal/Organisation, Marketing, Wirtschaftsinformatik, Innovationsmanagement und Krisenmanagement
Nebenfächer: Politologie, Medienwissenschaften
Lizentiatsarbeit: Sabbaticals als Instrument zur Leistungserhaltung

1997-1998
Studium der Geschichte und Medienwissenschaften
Universität Bern, Historisch-philosophische Fakultät

1993-1997
Maturität Typus D (Neusprachliches Gymnasium)
Städtisches Literar-Gymnasium Bern-Neufeld

Berufliche Stationen

Seit 2018
Fachexpertin flexible Pensionierungsmodelle / ageing workforce
büro a&o, Bern

2015-2017
Leiterin Fachstelle Zukunftsmodelle / Geschäftsführerin Stiftung Valida
Arbeitsmarktfähigkeit, Gesundheit & Soziales, SBB AG, Bern

2011-2015
Leiterin Gesundheitskompetenzen / Projektleiterin “Entwicklung neue Pensionierungsmodelle”
Betriebliches Gesundheitsmanagement, SBB AG, Bern

2008-2011
Leiterin Projektkommunikation (später Kommunikation Supportbereiche & Themen)
Unternehmenskommunikation, Swisscom AG, Bern

2006-2008
Projektleiterin Move! (Kultur- und Sportförderungsprogramm)
Unternehmenskommunikation, Swisscom AG, Bern

2001-2006
PR Managerin
Public Relations, Swisscom Mobile AG, 3050 Bern

1998-2001
Mitarbeiterin Marketingkommunikation
Marketingkommunikation, Swisscom Mobile AG, 3050 Bern